FC Blau-Weiss Dachwig-Döllstädt

Der FC Blau-Weiss Dachwig-Döllstädt wurde 1999 gegründet und hat ca. 100 Mitglieder. Unsere Männermannschaft spielt in Thüringens höchster Liga und unsere vielen Nachwuchs-Teams spielen in ihren jeweiligen Ligen eine wichtige Rolle. Trotz unserer noch jungen Vereinsgeschichte gibt es schon eine ganze Menge zu berichten. Gern stellen wir Euch unsere Perle mal etwas genauer vor.
Unser Vorstand unter Leitung von Rolf "Conny" Cramer ist ein starkes Team für große Herausforderungen. Von links nach rechts: Jan Schuck, Rolf Cramer, Holger Brzezek, Hans-Peter Laufer und Beatrix Fleischmann
 
Unsere erste Mannschaft unter Leitung von Trainer Albert Krebs spielte von 2011-2013 erfolgreich in der Landesklasse Nord und erarbeitete sich eine beispiellose Serie von 45 ungeschlagenen Spielen. In 2013/2014 gelang der Aufstieg in Thüringen's höchste Spielklasse: der Thüringenliga.
 
In 2014 konnten wir im Thüringen-Pokal bis ins Halbfinale vorstossen und unterlagen dort dem FC Rot-Weiss Erfurt nur knapp mit 1:2. Über 4000 Zuschauer kamen um sich dieses Highlight nicht entgehen zu lassen. Für Dachwig und die Region war es ein großes sportliches Highlight. Hier findet Ihr alles zu diesem besonderen Tag. In der darauffolgenden Pokalsaison gelangten wir bis ins Achtelfinale und unterlagen dort dem FC Carl-Zeiss Jena mit 0:4. Aus sicherheits-technischen Gründen mussten wir das Spiel nach Gotha verlegen.
 
Von 2012 bis 2014 schnürte "Fussballgott" Ronny Hebestreit für den FC Blau-Weiss Dachwig-Döllststädt seine Fussballschuhe, trug die Kapitänsbinde und beendete seine aktive Fussballer-Karriere bei uns. Wir sind mehr als stolz auf diese unvergessliche Zeit und sie wird in der Vereinsgeschichte immer ein wichtiges Highlight bleiben.
 
Ca. 120 Kinder trainieren in unseren 10 Nachwuchsteams Über 20 Trainer organisieren das Training und den Ligabetrieb. Wir vermitteln den Kindern Werte wie Teamgeist, Ehrgeiz, Zusammenhalt, Siegeswillen und Fairplay. Unsere Mannschaften belegen vordere Plätze in ihren Staffeln und mit McDonald‘s Erfurt konnten wir den „aus Kinderaugen betrachtet“ wohl besten Hauptsponsor der Welt für uns gewinnen.
 
Wir haben große sportliche Ziele und Visionen und möchten unseren Fussballclub zu einer wichtigen Größe in Thüringen entwickeln. Hierzu braucht es starke Partner und Unterstützer. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir mit der GeAT AG und ihrem Vorsitzenden Helmut Meyer einen Hauptsponsor gewinnen konnten, der uns bei der Erreichung dieser Ziele tatkräftig, unkompliziert und mit begeistertem Engagement unterstützt.
 
Unser „McDonald‘s Fussball Cup“ ist das "wahrscheinlich" größte Nachwuchsturnier Thüringens. In 2013 und 2014 begrüssten wir jeweils fast 50 Teams aus der Region (Erfurt, Sömmerda, Gotha, Weimar und weiter weg) und wollen diese Marke in 2015 noch toppen. Über 4000 Zuschauer sahen packende Nachwuchs-Fussball-Spiele. Es gab Geschicklichkeits-Stationen für die Kids, Fußballzeitreise, Torschuss-Messung, Hüpfburg, Gangnam Style Dance Party, McDonald‘s Geschenke, Essen und Trinken - und unsere Männermannschaften helfen überall mit. Wir denken, dass wir ein Stück weit neue Maßstäbe für Nachwuchs-Fussball-Turniere setze und wollen das noch weiter verbessern.
 
In 2015 bauen wir unser Stadion komplett um. Es entsteht eine moderne Arena mit angeschlossenem Nachwuchszentrum, Kunstrasenplatz und Zuschauertribünen. Auf dem Bild sehr ihr wie sich unser Chefcoach an den Umbau-Maßnahmen beteiligt.
 
Unser Förderverein ist ein wachsendes Team aus fussball- und sportbegeisterten Menschen mit einem Talent für Organisation und Durchführung von grossen Veranstaltungen. Keins unserer Fussball-Feste, Spieltage und Nachwuchsarbeit wäre ohne die Hilfe des Fördervereins möglich.
 
Wir haben Herrenmannschaften, Frauenmannschaften und viele Nachwuchs-Teams. Heute ist mal ein guter Tag um Euch unser kleinstes Team näher vorzustellen, ohne die kein Spiel denkbar wäre: Unsere Schiedsrichter Helmut und Romeo Plödereder.  >>
 

 
Copyright © 1999-2017 by FC An der Fahner Höhe e.V. . All rights reserved.